Author Archives: Peter Müller

Aus- und Weiterbildungspädagoge werden?

Das kann sich lohnen! Das Mindeststundenentgelt in der beruflichen Weiterbildung ist seit dem 01.04.2019 gesplittet: Jahr ab 1. April 2019 2020 2012 2022 Eine der Qualifikationen, die automatisch in die Gruppe 2 führen, ist die des/der Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen. … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Aus- und Weiterbildungspädagoge werden?

Strategiepapier nationale Weiterbildungsstrategie

Seit November haben wir als ver.di an der „Nationalen Weiterbildungsstrategie“ mitgearbeitet. Am Ende ist es doch noch gelungen, einige Punkte in das Papier zu bekommen, die für die Beschäftigten wichtig sind, es kann aber nur als Anfang gesehen werden, da … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Strategiepapier nationale Weiterbildungsstrategie

Gehälter in der DAA steigen ab Mai

Die Tarifkommission stimmt dem Verhandlungsergebnis zu. Die Entgelte werden zum 1. Mai 2019 um 2,2 % erhöht. Diese Regelung hat eine Laufzeit von neun Monaten und endet am 31. Dezember 2019 Die Nachwirkung beträgt 12 Monate und endet am 31. … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Gehälter in der DAA steigen ab Mai

Mindestlohn in der Weiterbildung gilt

Bundeskabinett beschließt Allgemeinverbindlichkeit Zum 01. April 2019 tritt mit drei Monaten Verzögerung der Tarifvertrag über einen Mindestlohn für das pädagogische Personal in der SGB II und SGB III geförderten Weiterbildung in Kraft. Zum selben Zeitpunkt treten zwei Verordnungen in Kraft … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Mindestlohn in der Weiterbildung gilt

Mindestlohn in der Sackgasse? Allgemeinverbindlichkeitserklärung noch nicht geklärt.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,viele von euch haben davon gehört: Der Mindestlohn für das pädagogische Personal in der SGB II und SGB III geförderten Weiterbildung ist nicht wie geplant zum 1. Januar 2019 für allgemeinverbindlich erklärt worden. Mindestlohntarifvertrag gilt.Der für die … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Mindestlohn in der Sackgasse? Allgemeinverbindlichkeitserklärung noch nicht geklärt.

Mindestlohn Weiterbildung wird zum 1. Janunar 2019 im IB umgesetzt

Der Mindestlohntarifvertrag in der SGB II/III geförderten Weiterbildung gilt auch ab 2019 in allen Unternehmen, die Mitglied der Zweckgemeinschaft des Bundesverbandes der Träger beruflicher Bildung (BBB) sind und somit auch im IB. Das gilt auch dann, wenn der Tarifvertrag nicht … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Mindestlohn Weiterbildung wird zum 1. Janunar 2019 im IB umgesetzt

Tarifinfo IB – konzernweit

Überleitung: Clearingstellenarbeit noch nicht abgeschlossen Die Überleitung der Beschäftigten beim IB ist immer noch nicht vollständig abgeschlossen. Nach wie vor erreichen die Clearingstelle eine Reihe von Widersprüchen gegen die Überleitung. Einem großen Teil konnte nicht abgeholfen werden, da die Überleitung … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Tarifinfo IB – konzernweit

Mindestlohn in der Weiterbildung verzögert sich

Mindestlohntarifvertrag gilt!Am 01. Januar 2019 tritt der neue Tarifvertrag über den Mindestlohn für pädagogisches Personal in der SGB II und SGB III geförderten Weiterbildung in Kraft. Er gilt in allen 64 Unternehmen, die Mitglied der Zweckgemeinschaft des Berufsbildungsverbandes (BBB) sind. … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Mindestlohn in der Weiterbildung verzögert sich

Tarifverhandlungen bfw, inab

Wir machen unseren Unmut jetzt öffentlich! Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 29.11.18 haben wir in Erkrath mit dem Arbeitgeber über eine Einmalzahlung für 2018 verhandelt. 2017 gab es 350,- Euro für Beschäftigte ohne gewerkschaftliche Bindung und 550,- Euro für Mitglieder … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für Tarifverhandlungen bfw, inab

bfw Tarifverhandlungen hängen fest – Arbeitgeber muss sich bewegen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die im März 2017 aufgenommenen Tarifverhandlungen über die Tarifbindung der Unternehmen bfw Berlin und bfw Düsseldorf sollten eigentlich bis zum Jahresende 2018 abgeschlossen werden. In den bisherigen 14 Verhandlungsrunden kam es zu Teileinigungen, die jedoch erst … Continue reading

Veröffentlicht von Redaktion | Kommentare deaktiviert für bfw Tarifverhandlungen hängen fest – Arbeitgeber muss sich bewegen